Altengerecht Wohnen

In den Städten Bitterfeld-Wolfen und Schönebeck haben wir Objekte die ausschließlich für Pflegebedürftige oder Menschen ab 50 Jahren aufwärts zu vermieten sind.  Alle Wohnungen sind über einen Fahrstuhl zu erreichen und bieten einen Hausmeisterservice für das Rund-um-Sorglospaket an. Der Großteil der Wohnungen haben Balkone.

 


Bitterfeld – Am Fläminger Ufer


Ein Mehrfamilienhaus mit 24 Wohnungen.

Altengerechtes Wohnen mit stufenlosem Zugang zu jeder Wohnung. Das Grundstück besitzt einen Park hinter dem Objekt, der zu kleinen Spaziergängen oder ein gemütliches Sitzen einlädt.

Des Weiterem sind Stellplätze im abgeschlossenen Hofbereich und auch Garagen vorhanden.

 

Die Wohnungen besitzen einen großzügigen Balkon sowie ein Bad mit Wanne und Dusche. Waschmaschinenstellplätze befinden sich jeweils am Ende des allgemeinen Flurbereichs. Ein großer Mieterkeller ist vorhanden mit eigener Stromversorgung. Die Wohnungen werden rauhfaser weiß übergeben und der Bodenbelag wird nach Vorgabe des einziehenden Mieters eingebracht.
Hierbei kann der Mieter zwischen Teppich oder Laminat wählen. In der Wohnung befindet sich im Wohn- und Schlafzimmer ein Kabel- und Telefonanschluss. Ein Fahrradschuppen ist auf dem Grundstück vorhanden. Das gesamte Grundstück ist abgeschlossen und für den Zugang z.B. mit dem PKW kommt man reibungslos mit einer Fernbedienung als automatischer Toröffner.

Ein Hausmeister kümmert sich liebevoll um das gesamte Objekt und ist auch im Notfall jederzeit erreichbar. Diverse Pflege- oder auch Essensdienste kommen täglich in das Objekt. Sofern es gewünscht ist, auch zu Ihnen.


Wolfen – Greppiner Straße 4


Die Wohnungen in der Greppiner Straße befinden sich in verschiedenen Gebäuden, die durch eine kleine Parkanlage miteinander verbunden sind. Auch hier ist jede Etage über einen Fahrstuhl zu erreichen. Die Bäder sind gefließt und alle weiteren Räume sind mit Laminat ausgestattet.


Schönebeck – Edelmannstraße 10 / Reitbahnstraße 2 c



Die Mieter kennen sich untereinander und nutzen die Möglichkeiten sich in den Gemeinschaftsräumen auszutauschen oder auch Karten zu spielen.

Für Besucher gibt es Gäste-Wohnungen. Für 15,- € die Nacht können hier Familienmitglieder untergebracht werden.

Da die Wohnungen ausschließlich mit rollstuhlgerechten Duschen ausgestattet sind, gibt es die Möglichkeit Heilbäder in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten vorzunehmen.